background image
 
 

Ein Grabmal ist ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung, des Dankes und der Erinnerung.
Kein Stein gleicht dem anderen. So wie kein Mensch in seiner Art und Weise einem anderen gleicht.

Dies sollte sich auch im Namenszug eines jeden Grabmals spiegeln.




                
  • Ornamente





    Die Verwendung von Ornamenten und Symbolen ist wichtiger Bestandteil von inhaltlichen Aussagen. Ornamente unterstreichen die Individualität des Grabmals und lassen eine personenbezogene Gestaltung zu.
  • Gestrahlte Schrift



    Auch hier stehen sämtliche Schriftarten zur Auswahl. Je nach Wunsch wird die Schrift mit Farbe individuell ausgelegt um Kontraste zu erzielen.
  • Von Hand gehauen



    Bei 'von Hand gehauenen' Schriften unterscheidet man zwischen erhabenen und vertieften handwerklichen Arbeiten. Es gibt der Schrift Klarheit durch deutliche Schattenwirkungen.
  • Aufgesetzte Schriften




    Die Auswahl an Schriften ist fast unerschöpflich. Die Einzelbuchstaben können in Bronze, Aluminium, Blei oder auch Edelstahl angebracht werden. Künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten bietet auch das Patinieren. Auf diese Art lassen sich besondere Farbnuancen und Schattierungen erzielen.